Rund um Bad Teinach

Organisation: U.Rekittke & R.Gauss

Auf den Pfaden der beiden Premiumwanderwege „Der Teinacher“ und „Augenblickrunde Zavelstein“ führte uns die ca. 22 km lange Rundtour mit ca 700 Hm um Bad Teinach herum.

Start der 17 Wanderer war am Freibad in Bad Teinach. Der Weg führte uns über die Mathildenstaffeln mit ihren ca. 600 Stufen hinauf nach Emberg und Rötenbach. Dort erreichten wir den „Augenblick“ der Zavelsteiner Augenblickrunde. Bergab durch die Wolfsschlucht, weiter nach Zavelstein ging dann der Weg durch Burg und Stadt wieder Richtung Teinach. Bevor wir zum Ziel der Tour zurückkommen, erreichen wir die Schloßberghütte, wo eine Schlußeinkehr geplant ist. Gut gestärkt und gut gelaunt machten wir uns dann auf den Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Zurück